Neuer Mitarbeiter

12.01.2018


Martin Lippuner ist in Grabs (SG) aufgewachsen. Nach einem Betriebsökonomiestudium arbeitete er zunächst im Bankenbereich und absolvierte danach berufsbegleitend ein Studium in Geschichte und Geografie an der Universität Fribourg. Während den letzten 10 Jahren arbeitete Martin Lippuner beim Bund für die DEZA und war dort Programmverantwortlicher in Entwicklungsprojekten u.a. im Bereich der Regional- und Raumentwicklung. Während dieser Zeit absolvierte er den MAS Raumplanung an der ETH Zürich.

Wir freuen uns, dass Martin Lippuner uns ab 2018 unterstützt.

Kontakt
m.lippuner@stauffer-studach.ch

zurück