Kantonaler Richtplan Obwalden

29.06.2017

Die Kantone sind angehalten, ihre Richtpläne innert fünf Jahren an die 2014 in Kraft getretene revidierte eidgenössische Raumplanungsgesetzgebung anzupassen. Im Kanton Obwalden wurden zudem verschiedene raumrelevante Konzeptarbeiten erstellt, die eine Anpassung der Richtplanung erfordern.

Stauffer & Studach Raumentwicklung begleitet mit weiteren Fachbüros die Gesamtüberarbeitung des kantonalen Richtplans Obwalden 2007.
Dabei wird durch Stauffer & Studach Raumentwicklung als Grundlage eine Kapazitätsberechnung erarbeitet. Zudem erfolgt die Bearbeitung des Richtplanes zu den Themenfeldern Landschaft, Tourismus und Umwelt sowie im Bereich weitere Raumnutzungen.

zurück